Stormider Wellenreiten/Surf Community mit Forum und Gallerie
Tags >> Marokko

Hallo Freunde der Welle,

 

um die Tage bis zur nexten Session zu verkürzen poste ich hier mal eine Longboard-Bildersequenz von Anker-Point bei Thagazout aus Marokko naehe Agadir.

 

blog_lb_anka01.JPG

Weitere Surftrip und Reiseberichte ueber surfen und Unterkunft in Marokko und Thagazout findet ihr hier.

Hi,

hier nun ein wenig News und Geruechte aus der Surf-Provinz bei Thagazout, Marokko. Damit das aber nicht zu trocken wird gibts auch noch ein par Fotos von meiner, mitlerweile recht umfangreichen Bilder Sammlung incl. Anker-Pont, Boilers, Imessouane und Mysteries. In den noch folgenden Surftrip berichten werden noch mehr Bilder von diesen Surfspots in Marokko zu sehen sein.

anker_tratsch_prev_1_klein.jpg

 


Hi,

da ich im Moment etwas Schreibfaul bin hier einfach ein par Bilder von Longboarder Till Hoffman aus Koeln  der gerade bei mir in der Surf-WG in Taghazout wohnt. Surfspot ist bei "Panoramas", direkt am Ortseingan von Taghazout. Hier testet Till gerade einen Bufo-Fisch von Bufo Hydroflex-Technologies. Till ist mit dem Fisch anscheinend super klargekommen! Der Bufo Fisch wurde uebrigens vom  Frittboards Surfhop in Koeln zur Verfuegung gestellt. Vor dem Kauf aber bitte Frau Backhaus oder Herrn Fritt fragen ob er fuer einen geeignet ist.

 

blog_till_panoramas04.JPG


Der Einstieg bei Anker Point (bei Taghazout, Marokko) vorne über den Felsen ist, wie die folgenden Bilder dokumentieren, recht tückisch. Selbst wenn zwei Set-Wellen gleich gross aussehen und die erste weit vorne am Riff bricht so kann die Zweite ein vielfaches der Distanz zurücklegen und einen böse übers Riff schleifen. Was insbesondere anbetracht der Scharfen Muscheln an einigen Stellen zu unschönen Schnittwunden führen kann. Was aber immer noch besser ist als in eine der Felsspalten gespült zu werden.
Seitdem es mich an einem kleinen Tag (kopfhohe Sets) bei meinem ersten Einstieg gründlich übers Riff gewaschen hat steige ich meisten über einen der Strände ein. Wenn es wirklich gross ist über den Strand am Ortsausgang, wenn es kleiner ist (max 2m) über den Strand rechts von Anker-Point. Auf Fuerteventura, wo ich in Summe gute 8 Monate gesurfed bin, hat es mich übrigens nie über die Felsen gewaschen.

 

anker_einstieg01.JPG

Aber zurück zum Thema: Heute morgen versuchte eine Gruppe Mädels vorsichtig über den vorderen Einstiegspunkt am Felsen den Einstieg.

 


Start
Zur├╝ck
1
├ťber Facebook anmelden
Surfcamp Bali Canggu
Frittboards Surfshop Koeln. SurfBrettFachVertrieb ihres Vetrauens!

Veranstaltungen

Keine Events vorhanden.