Foren-Übersicht » Stormrider » Surf-Blog Kommentare

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: WaveGarden - demnaechst auf einem Baggersee bei dir um die Ecke?
BeitragVerfasst: 16.02.2011, 08:45 
Offline
High Kookness
Benutzeravatar

Registriert: 06.12.2010, 11:39
Beiträge: 28
weiter lesen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WaveGarden - demnaechst auf einem Baggersee bei dir um d
BeitragVerfasst: 21.02.2011, 13:04 
Offline
Local

Registriert: 13.02.2008, 12:26
Beiträge: 100
Wohnort: Essen
Ich will auch sowas, Ich WILL!

Ölscheich müsste man sein oder so, was meint ihr, was son Ding kostet, wenn mans so einfach hält, wie das im Video? Hat vielleicht jemand noch nen Acker übrig?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WaveGarden - demnaechst auf einem Baggersee bei dir um d
BeitragVerfasst: 22.02.2011, 05:50 
Offline
Stormrider
Benutzeravatar

Registriert: 19.09.2003, 17:31
Beiträge: 1285
Wohnort: Indonesia
Hallo,

also ich bin auf Preisangaben auch gespannt. Befuerchte aber das in Deutschland die Auflagen der Behoerden eine nahezu unueberwindliche Huerde setzen werden. Zumindest fuer nicht-kommerzielle, vereinsbetriebene Anlagen.

Sobald die Leute von Wavegarden grobe Preise veroeffentlichen geb ich bescheid. Ich versuche auch fuer 3 Leute aus dem Forum die Moeglichkeit eines Test zu bekommen. Allerdings muestet ihr auf eigene Kosten anreisen.

Gruss,

Arnd

_________________
Lost on Vacation


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WaveGarden - demnaechst auf einem Baggersee bei dir um d
BeitragVerfasst: 02.03.2011, 07:16 
Offline
Stormrider
Benutzeravatar

Registriert: 19.09.2003, 17:31
Beiträge: 1285
Wohnort: Indonesia
In einem Interview mit dem Blue Magazin erklaerte der Erfinder des Wavegardens nun endlich auch die Funktionsweise und gibt einen Hinweis auf das Preisniveau. Letzteres entspricht in etwa meinen Erwartungen und ist leider nicht kompatibel mit dem Budget des Surfklub um die Ecke, Zitat:

:smoke:

Zitat:
JMO: Für die Anlage braucht man lediglich eine mindestens 150 Meter lange, 50 Meter breite und einen Meter tiefe Fläche. Dies kann sowohl ein natürlicher See sein, als auch eine selbst gegrabene Mulde auf der Kuhwiese nebenan. In das Gewässer wird ein Wellengenerator gesetzt, der auf Schienen fährt und so die Wassermassen in Bewegung bringt. Toll ist auch, dass der Wavegarden nur einen Bruchteil des Stroms bereits existierender Wavepools braucht, völlig geräuschlos ist und Rides von mehreren hundert Metern erlaubt.
[..]
JMO: Nur die Welle? In einer vernünftigen Länge ein bis zwei Millionen Euro.


Jetzt heist es mal schnell alle Pfandflaschen wegbringen damit wir so ein Ding irgendwo zwichen Essen, Duesseldorf und Koeln aufbauen koennen. Also ranns ans Bier jungs! Wir brauchen verdammt viel Pfand.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Foren-Übersicht » Stormrider » Surf-Blog Kommentare

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Keine Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Not able to open ./bb/cache/data_global.php