Foren-Übersicht » Stormrider » MitSurfZentrale

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Marokko November 18./21. - 28.
BeitragVerfasst: 26.10.2009, 00:08 
Offline
Surfa

Registriert: 13.07.2004, 09:24
Beiträge: 75
Wohnort: Germany
Hallo Leute,

ich plane gerade mit einem Kumpel im November nach Marokko zu fliegen. Die Flüge von Ryanair Düsseldorf/Weeze - Agadir Al Massria Airport liegen im Moment bei 17.99 und 0.00 plus Steuern...
Der Plan ist dann mit dem Mietwagen nach Tagazouht zu fahren, irgendwo ein Basislager aufzuschlagen und dann die Spots abzuklappern.

Habt ihr ein paar Tips bzgl. Unterkunft, Spots, Sonstiges? Hat eventuell jemand Lust sich uns anzuschließen?

Grüße, Frank


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marokko November 18./21. - 28.
BeitragVerfasst: 30.10.2009, 20:11 
Offline
Surfa

Registriert: 13.07.2004, 09:24
Beiträge: 75
Wohnort: Germany
Hey,

vielleicht ist die Frage zu offen formuliert. Also als erstes suchen wir natürlich eine Unterkunft. Die muss jetzt nicht super billig sein, wichtiger wäre mir die Lage. Also wo seid ihr bisher untergekommen oder wer weiß was von einem Kumpel oder so?

Danke und Grüße,
Frank


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marokko November 18./21. - 28.
BeitragVerfasst: 01.11.2009, 20:07 
Offline
High Kookness

Registriert: 08.07.2008, 19:22
Beiträge: 16
Hey frank,

wegen einer billigen unterkunft kann ich mal ein paar kumpels fragen die schon des öfteren geflogen sind.
Habt ihr den flug schon gebucht?

ich würde mich glatt anschließen, muss nur die zeit abklärenb

gruß
stefan


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marokko November 18./21. - 28.
BeitragVerfasst: 02.11.2009, 18:18 
Offline
Surfa

Registriert: 13.07.2004, 09:24
Beiträge: 75
Wohnort: Germany
Hallo Stefan,

wir fliegen mit Ryanair von Weeze am 18.11 bis zum 28.11. Unterkunft wird jetzt wahrscheinlich das DFrost-Camp, kostet für die 10 Tage ca. 300,- mit Spotguiding. Wenn das Kacke ist ziehen wir uns nen Mietwagen und checken selber die Lage :) Sei dabei, wird bestimmt ganz cool.

Grüße,
Frank


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marokko November 18./21. - 28.
BeitragVerfasst: 05.11.2009, 13:18 
Offline
Stormrider
Benutzeravatar

Registriert: 19.09.2003, 17:31
Beiträge: 1285
Wohnort: Indonesia
Frank T. hat geschrieben:
Also als erstes suchen wir natürlich eine Unterkunft. Die muss jetzt nicht super billig sein, wichtiger wäre mir die Lage.


Welche Lage haettest du den gerne und in welchem Preissegment suchst du bzw. welche Ansprueche oder nicht hast du an die UNterkunft?
Empfehlen kann ich "Chez Ali" (Ali ist der Name des Verwalters).

Wie findet ihr das Haus: Von Agadir kommend fahrt ihr geradeaus durch das Kaff durch bis ihr ueber eine kleine, kurze Bruecke ueber einen (meist) ausgetrockneten Bach fahrt (kann man leicht uebersehen). Direkt dahinter geht ein Weg LINKS rein und dahinter seht ihr, etwas von der Strasse zurueckgelegen ein 3 stoeckicges Haus. Vor dem Haus ist ein Tor mit einem Schild drueber "Chez Ali Blabla/ Rooms a louer"" Wenn ihr daran vorbei fahrt kommt als uebernaechtes LINKS die Schule. Bestellt Ali gruesse von Arnd und gebt ihm ne Dose Bier aus :grin: Die beste Bude im Haus ist ganz Oben und hat ne grosse Dachterrasse mit Blick auf Anker-Point. Preis ist verhandlungssache und abhaengig von der Anzahl der Personen und Mietdauer.

Wenn ihr an Alis Haus dem Weg, unter dem anderen Haus durch richtung Schule folgt und dann nochmal LINKS GEHT, kommt ihr direkt bei "Hasch Point" aus. Dort gibt es einige Zimmer direkt ueber dem Riff.

Alternativ fahrt ihr durch die Stadt durch und dann nach dem letzten Restaurant, vor dem Stadthaus, RECHTS den Berg hoch. Dort kommt dann irgendwann eine art Kiosk und da koennt ihr nach Buden fragen. Auf dieser Strasse wird einiges Vermietet.

Fahrt ihr von "Chez Ali" weiter geradeaus kommen nach der Schule Links jede Menge Apartments die aber meist hoeherpreisig sind. Ihr koennt auch weiter bis Ankerpoint fahren. Dort gibt es sehr schoene Unterkuenfte direkt am Riff. Die meisten auch etwas hoeherpreisig.

TIP: Seit vorsichtig mit eurem Krams. Keine Neos etc. auf die Balkone legen. Die Einheimischen klettern gerne bzw. versuchen die Neos mit Leinen und Angelhaken runterzuziehen!

TIP2: Mietwagen von Marrakesh lohnt nicht wirklich. Die sind dort deutlich teuerer wie in Agadir/Thagazout. Ihr koennt fuer sehr wenig Geld nen Bus nehmen. Die fahren so jede 1.5 Stunden ab. Die Abfahrtstellen der Busunternehmen liegen sehr nah beieinander und die Fahrt mit dem Taxi dorthin kostet sogut wie nix. Ab 4 Personen lohnt sich auch das Taxi-Sharing ab Flughafen M. Taxi von Marrakesh nach Agadir/Thagazout kostet ca. 100,- Euro, wenn ich mich recht erinnere.

Ein Mietwagen vor Ort ist sowieso nicht notwendig. Es reicht sich einen zu Mieten wenn Thagazout Flat ist oder man einen Ausflug machen will. Der Bus nach Agadir zum Einkaufen kostet so 40-50 Cent pro Strecke (vorsicht vor Taschendieben!!!) und das Taxi kostet 4-5 Euro pro Strecke nach/von Agadir. Aber passt auf, Nachts kosten die Langstreckentaxis mehr!

Gruss,

Arnd

_________________
Lost on Vacation


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marokko November 18./21. - 28.
BeitragVerfasst: 10.11.2009, 04:40 
Offline
Surfa

Registriert: 13.07.2004, 09:24
Beiträge: 75
Wohnort: Germany
Danke Arnd, das sind mal Infos mit denen man was anfangen kann. Mittlerweile haben wir uns aber in das DFrost Surfcamp eingebucht (10 Tage für 280,- mit Safari), ich hoffe das das was vernünftiges ist. Werde auf jeden Fall mal berichten wie es gewesen ist.

Grüße, Frank


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marokko November 18./21. - 28.
BeitragVerfasst: 29.12.2009, 21:46 
Offline
Surfa

Registriert: 13.07.2004, 09:24
Beiträge: 75
Wohnort: Germany
Hallo,
so nun schon ein paar Wochen wieder zurück aus Marokko. Fazit: Das Camp ist absolut empfehlenswert! Die Unterkunft liegt direkt am Hash Point, allerdings liegen ja quasi alle direkt an dem Spot so klein ist der Ort immer noch, aber dafür ist die Terrasse wirklich direkt dran. Man kann durch die Tür raus und direkt ins Wasser springen. Jedoch war ich da nicht einmal im Wasser, die Welle kann nix (zumindest in der Zeit in der ich da war). Untergebracht ist man in Apartments wo es jeweils ein 4er und ein Zimmer mit einem Doppelbett gibt, Ausstattung Basic aber ok. Das Spotguiding hat sich auch als sehr gut herausgestellt, es muss jedoch Mo machen. Der ist auch dafür vorgsehen, hat aber ab und zu auch mal was anderes zu tun. Vom Prinzip her gibt es jeden Tag zwei Sessions an denen mal teilnimmt oder nicht. Zum Anker Point sind es aber auch zu Fuß nur 15 Min., also kann man auch sein eigenes Ding durchziehen. Davon immer nur einmal die Strasse runter nach Mysteries kann keine Rede sein, sind sogar zweimal über eine Stunde in den Süden nach Tifnit gefahren und haben alleine Boats Point gesurft. Also das war schon erste Sahne und die Wellen insgesamt waren auch wirklich stark. Werde definitiv demnächst wieder da auftauchen, schließlich ist dank Ryanair das Ganze auch noch super günstig!
Grüße, Frank


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Foren-Übersicht » Stormrider » MitSurfZentrale

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Keine Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Not able to open ./bb/cache/data_global.php